Über mich

Persönliches

Mein Name ist Piroska Kuhn. Ich stamme aus einer Musiker- und Instrumentallehrer-Familie (Klavier und Akkordeon) und hatte wohl gar keine andere Wahl, als selbst Musikerin und Lehrerin zu werden.
Ich habe mich einige Jahre dagegen gesträubt, aber dann doch in das Unvermeidliche gefügt. Was wäre auch eine Musiker-Vita ohne ein paar Umwege und Abzweigungen...
Meine Mutter prägte mich bereits als Baby im Bauch auf Strawinsky (und Knoblauch), und auch heute noch bevorzuge ich vielfach Musik ab dem 19. Jahrhundert, insbesondere auch Jazz.
 
Ich spiele Klavier, seit ich denken kann. Meinen ersten Unterricht erhielt ich bei meiner Mutter, einer begnadeten Klavierlehrerin, der ich unschätzbar viele und wertvolle Erfahrungen und Kenntnisse sowohl aktiv lernend wie passiv beobachtend verdanke. Später setzte ich meine Ausbildung dann bei verschiedenen Pianisten und Professoren fort (Christian Petrescu [Konzertpianist], Georg Sava [damals Julius-Stern-Institut], Reggie Moore [Jazz-Pianist], Elzbieta Sternlicht [UDK] und Zinaida Tovba [UDK]). Als 11-Jährige gab ich meinen ersten Konzertabend. Der Schule zuliebe habe ich mich jedoch früh gegen eine pianistische Laufbahn entschieden, außerdem hatte ich auch immer noch andere Interessen wie Gesang (klassisch / Jazz), Sport und Literatur / Schriftstellerei.
Meine Texte stehen mittlerweile auf einer eigenen Homepage.

Schulbildung

1989 – 1993
Besuch der Grundschule am Rüdesheimer Platz, Berlin

1993 – 2000
Besuch des Französischen Gymnasiums Berlin; Abschlüsse: Abitur und Baccalauréat

Akademische Ausbildung

2001 – 2004
Studium der Rechtswissenschaften; Abbruch nach erfolgreich absolviertem Grundstudium

2004 – 2009
Lehramtsstudium (Staatsexamen; Studienrat) an der UDK und der FU Berlin mit den
Teilstudiengängen Musik und Deutsch; Hauptfach Klavier, Nebenfach Gesang

Juni 2009
Abschluss des Musik- und Deutschstudiums mit dem ersten Staatsexamen
Abschlußnote: "sehr gut"

Berufliche Tätigkeit

2008 – 2009
Arbeit als studentische Tutorin im Bereich der Älteren deutschen Literatur und Sprache an der FU Berlin

2009 – 2010
Arbeit auf selbständiger Basis an der FU Berlin im Bereich der Älteren deutschen Literatur und Sprache (wissenschaftliche Projektmitarbeit und organisatorische Tätigkeit)

seit 2009
freiberuflich tätig als Klavierlehrerin, Pianistin und Sängerin